Tierschutz ist Menschenschutz
Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge, mich lächerlich zu machen. Sie ist unlösbar verknüpft mit der Sache des Menschen und zwar in einem Maße, dass jede Verbesserung in unserer Beziehung zur Tierwelt unfehlbar einen Fortschritt auf dem Weg zum menschlichen Glück bedeuten muss.

Emila Zola


Aktuelle Informationen

Cartoon von Emila Zola

Fröhliche Weihnachten!

Rund um den Kranz welch`ein Schimmer,

und so leuchten auch wir,

und so leuchtet das Zimmer,

und so leuchtet die Welt

langsam der Weihnacht entgegen.

                      Matthias Claudius

Weiterlesen ...

Haustiere und die Eigenverantwortung des Halters

HAUSTIERE und die EIGENVERANTWORTUNG

Weiterlesen ...

Stellenauschreibungen

Wir suchen ab sofort:

1 Bürokaufmann/-frau
40 Stunden VOLLZEITSTELLE als Allroundbürokraft

Weiterlesen ...

Ritter für arme Tiere

Zum dritten Mal innerhalb eines halben Jahres konnten wir im Tierheim Salzburg einen kleinen uneigennützigen Ritter begrüßen, der seine sehr gute Idee zur Hilfe der Tiere in die Tat umsetzte.

Weiterlesen ...

Illegaler Welpenhandel

Illegaler Welpenhandel – Augen auf beim Hundekauf!

Weiterlesen ...

Winterfütterung heimischer Wildvögel

Wie immer in der kalten Jahreszeit erinnern wir alle Tierfreunde daran, unseren heimischen Wildvögeln, den sogenannten Standvögeln, das Überleben zu sichern oder zumindest zu erleichtern, indem man sie artgerecht füttert.

Weiterlesen ...

Birkenzucker oder Xylit

Birkenzucker oder Xylit - die unbekannte Gefahr für Hunde 

Weiterlesen ...

Sicherheit für Hunde

Mehr Sicherheit für Hunde bei Dunkelheit

Weiterlesen ...

Igelüberwinterung

I G E L N O T H I L F E   und   Ü B E RW I N T E R U N G

Weiterlesen ...

Haustiere als Lebensabschnittsgefährten

Die Lebensdauer unserer tierischen Gefährten ist leider meist viel zu kurz. Die Adoption eines Vierbeiners sollte mit dem Vorsatz geschehen, mit diesem uns anvertrauten Lebewesen bis an sein natürliches Ende zu leben.

Weiterlesen ...