Wie jedes Jahr um diese Zeit, ist der Zugang an Wildvögeln aller Art sehr groß.

Es kommen verletzte Tiere, Nestlinge - manchmal noch nackt oder mit dürftigem Federkleid - oder Ästlinge, die leider außerhalb ihres Nestes von Menschen mitgenommen wurden, zu uns.

 

Wir suchen nunmehr Menschen, die mit der Aufzucht von Jungvögeln vertraut sind, fallweise die kleinen Wildvögel bei sich aufnehmen und versorgen können. Die Kosten für das Spezialfutter und den Tierarzt übernehmen wir.

Haben Sie also ausreichend Zeit und Erfahrung so bitten wir Sie herzlich, sich telefonisch bei uns zu melden: 0662-832322.

Für die Bergung und Rettung von Wasser- und anderen Wildvögeln ist auch die Berufsfeuerwehr mit speziell ausgebildeten Feuerwehrleuten des Tierfangs zuständig. Die Telefonnummer lautet 0662-831122.

 

 

Federling

 

zurück zur Übersicht