Das ist die weiße Nala mit braunen Abzeichen. Sie ist die Mutter der neun Welpen, die wir ebenfalls auf unserer Homepage vorstellen.

Die junge Amstaff-Hündin, ca. 2016 geboren, hat in ihrem Leben schon einiges erlebt und kam durch eine Beschlagnahmung zu uns.
Sie sucht ein liebevolles Zuhause bei einer Einzelperson oder einem Paar ohne Kinder, die bereits Erfahrung mit Amstaffs oder ähnlichen Rassen haben. Die Halter müssten Zeit und Geduld mitbringen, und bereit sein, viel mit der Hündin zu trainieren. Andere Tiere sollten nicht im Haushalt leben. Sollte ein Garten vorhanden sein, muss dieser unbedingt ausbruchsicher werden, da Nala eine enorme Sprungkraft besitzt, und dies auch gerne demonstriert. Eine Höhe von mindestens zwei Metern sollte der Zaun unbedingt haben.

Zum Kennenlernen braucht es viel Einfühlungsvermögen und Geduld, da sie Fremden gegenüber teilweise sehr unsicher ist und dadurch misstrauisch reagiert. Hat sie aber einmal Vertrauen zu einer Person gefasst, ist sie eine aufgeweckte, intelligente und auch verschmuste Hündin.

MutterNala w MutterNala1 wMutterNala2 wMutterNala3 w

Zurück zur Übersicht

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein