Bereits gebärend kam Angelika ins Tierheim.

Es dauerte zwei Tage bis sie ihre drei süssen Kinder- lauter Kater- zur Welt gebracht hatte.
Dann am 5.Tag blutete sie und wurde sofort notoperiert. Es handelte sich um einen Riss in der Gebärmutter. Gleichzeitig wurde diese entfernt bzw. die Kastration vorgenommen. Angelika konnte ihre Babys weiter säugen und pflegen und alle drei entwickelten sich zu prächtigen Katerchen, die nunmehr neun Wochen alt sind. Wir können sie schon zeigen und in ca. drei Wochen zu zweit oder zu einem Einzelkätzchen, das noch jung ist, abgeben.

Mama Angelika - eine engelsgleiche Katzenmutter- wich all die Wochen nie von ihrer wonnigen kleinen Schar. Es ist die weisse Katze mit den beiden roten Abzeichen auf dem Kopf und dem rotgestreiften Schwanz, gleich auf dem ersten Foto. Wir können sie erst vermitteln, wenn alle drei Katerchen, die ihr sehr ähnlich sehen, Plätze gefunden haben.

Angelika w Track Trick Tick w Track w Tick w Trick w

Zurück zur Übersicht

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein