Die schön gezeichnete, sensible Kisha war der Liebling ihres Frauerls, das ihr durch das Schicksal leider genommen wurde. Kisha musste ins Tierheim.

Die kastrierte Samtnase sucht einen Einzelplatz in einer katzengerechten Wohnung mit netzgesichertem Balkon. Es sollten keine Kinder oder Hunde im Haushalt leben.

Kishas neue Menschen müssen Katzenerfahrung haben, da sich sie sich bei uns misstrauisch und manchmal abwehrend zeigt. Dies kann aber natürlich auch den Umständen geschuldet sein.

Kisha wKisha2 wKisha1 wKisha3 wKisha4 w

Zurück zur Übersicht

 

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein