Die dreifärbige Pam wurde im Juni dieses Jahres in der Salzburger Innenstadt gefunden und noch in derselben Nacht von der Berufsfeuerwehr ins Tierheim gebracht. Sie war zu diesem Zeitpunkt rollig.

Natürlich wurde sie zwischenzeitlich kastriert. Wahrscheinlich kam sie letzten August zur Welt.

Pam ist freundlich, verschmust und alterstypisch verspielt. Anderen Katzen zeigt sie sich anfangs gegenüber eher ängstlich, bei näherem Kennenlernen legt sich dieses Verhalten.

Das zierliche Katzenmädchen sucht jetzt einen verlässlichen Platz mit Familien- und gerne auch Artgenossenanschluss in einer geräumigen Wohnung mit katzensicherem Balkon und viel Abwechslung.

 

Katze PamKatze PamKatze PamKatze Pam

 

Zurück zur Übersicht

 

Unterstützen Sie uns mit einer Spende

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein